Infoline:  +49 (0) 6652 793948-0

  • Home
  • Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

 

Datenschutzerklärung für den Internetauftritt der EngRoTec GmbH & Co. KG

1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über das Interesse an unserem Internetauftritt und unserem Angebot auf unserer Webseite.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (im folgenden kurz „Daten“) ist uns ein großes und sehr wichtiges Anliegen. Nachfolgend möchten wir Sie daher ausführlich darüber informieren, welche Daten bei Ihrem Besuch unseres Internetauftritts und Nutzung unserer dortigen Angebote erhoben und wie diese von uns im Folgenden verarbeitet oder genutzt werden, ebenso wie, welche begleitenden Schutzmaßnahmen wir auch in technischer und organisatorischer Hinsicht getroffen haben.

2. Verantwortliche Stelle/Dienstanbieter

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und zugleich Dienstanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist die Geschäftsführung der EngRoTec GmbH & Co. KG, vgl. dazu unser Impressum. Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemein zum Datenschutz richten Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

3. Erhebung oder Verwendung Ihrer Daten

Umfang und Art der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten unterscheiden sich danach, ob Sie den Internetauftritt nur zum Abruf von Informationen besuchen oder angebotene Leistungen in Anspruch nehmen:

a) Informatorische Nutzung

Für die nur informatorische Nutzung des Internetauftritts ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Es werden in diesem Fall nur diejenigen Ihrer Daten erhoben und verwendet, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt, wie etwa:

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs der Internetseite
  • Ihren Browsertyp
  • die Browser-Einstellungen
  • das verwendete Betriebssystem
  • die von Ihnen zuletzt besuchte Seite
  • die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus sowie
  • Ihre IP-Adresse.

Diese Daten erheben und verwenden wir bei einem informatorischen Besuch ausschließlich in nicht-personenbezogener Form. Dies erfolgt, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseite überhaupt zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zu Verbesserung unseres Internetangebots. Die IP-Adresse speichern wir nur für die Dauer Ihres Besuchs, eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt.

b) Nutzung von Angeboten

Soweit Sie die auf dem Internetauftritt angebotene Leistungen, wie etwa die Nutzung des Kontaktformulars, in Anspruch nehmen wollen, ist es dagegen nötig, dass Sie dazu weitere Daten angeben. Es handelt sich um diejenigen Daten, die zur jeweiligen Abwicklung erforderlich sind, also etwa Ihrer Vor- und Zunamen und der E-Mail-Adresse. Weitere Angaben können Sie freiwillig tätigen; Sie sind von uns markiert. Die Erhebung oder Verwendung Ihrer Daten erfolgt zu dem Zweck, die von Ihnen gewünschte Leistung zu erbringen.

Ihre Daten werden zu vorgenannten Zweck ggf. an uns unterstützende Dienstleister weitergegeben, die wir selbstverständlich sorgfältig ausgewählt haben. Dabei kann es sich um technische Dienstleister oder uns beim Versand unterstützende Dienstleister handeln. Die Weitergabe Ihrer Daten an andere Dritte erfolgt ansonsten nur, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

4. Datenschutzrechtliche Einwilligung

Über die Abwicklung der von Ihnen gewünschten Leistungen hinaus möchten wir gerne – selbstverständlich nur, soweit Sie darin an gesonderter Stelle explizit einwilligen – einen auf Ihre Interessen ausgerichteten Internetauftritt bieten sowie Ihnen gelegentlich per Post oder E-Mail für Sie auf Basis Ihrer Daten interessante Neuigkeiten und Hinweise über unser Unternehmen oder unser Dienstleistungsangebot zukommen lassen und Ihre Daten zur dazu notwendigen Auswertung sowie zu Marktforschungszwecken verwenden. Hierfür ist es technisch nötig, dass Ihre anfallenden sowie angegebenen Daten in Nutzungsprofilen zusammenfassen und diese zu vorgenannten Zwecken auswerten. Dies erfolgt lediglich intern und nur zu vorgenannten Zwecken.

5. Einsatz von Cookies

Für unseren Internetauftritt nutzen wir die Technik der Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Internetseiten von unseren Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden. Wir setzen sogenannte Session Cookies (auch als temporäre Cookies bezeichnet) ein, also solche, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung einer unserer Internetseiten zwischengespeichert werden. Zweck dieser Cookies ist, Ihren Rechner während eines Besuchs unseres Internetauftritts beim Wechsel von einer unserer Webseiten zu einer anderen unserer Webseiten weiterhin zu identifizieren und das Ende Ihres Besuchs feststellen zu können.
Die Cookies werden gelöscht, sobald Sie Ihre Browsersitzung beenden.

Ob Cookies gesetzt und abgerufen werden können, können Sie durch die Einstellungen an Ihrem Browser selbst bestimmen. Sie können in Ihrem Browser etwa das Speichern von Cookies gänzlich deaktivieren, es auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie automatisch benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt werden soll und Sie um Rückmeldung dazu bittet. Für den vollen Funktionsumfang unseres Internetauftritts ist es allerding aus technischen Gründen erforderlich, die sogenannten Session Cookies zuzulassen.

Eine Erhebung oder Speicherung personenbezogener Daten in Cookies findet in diesem Zusammenhang durch uns nicht statt. Wir setzen auch keine Techniken ein, die durch Cookies anfallende Informationen mit Nutzerdaten verbindet.

6. Widerrufs- und Widerspruchsrecht

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eine uns ggf. erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Einer etwaigen – im Rahmen dieser Datenschutzerklärung – erfolgenden Erstellung von Nutzungsprofilen durch uns zu Werbe- und Marktforschungszwecken sowie zur bedarfsgerechten Ausgestaltung unserer Webseiten können Sie ebenfalls jederzeit widersprechen.
Dazu wenden Sie sich am besten formlos per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

7. Bewerberportal

Bewerbungsbezogene Daten

Ihre in der Onlinebewerbung angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Bewerbung erhoben und verarbeitet. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an externe Dritte übermittelt. Wenn Sie sich jedoch auf ein Stellenangebot bei einem mit der EngRoTec GmbH & Co. KG verbundenen Unternehmen bewerben, werden Ihre Bewerbungsunterlagen auch an das in dem Stellenangebot genannte verbundene Unternehmen weitergeleitet. Die Speicherdauer Ihrer Bewerbung beträgt bis zu drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsprozesses. Danach werden die Daten nur noch in anonymisierter Form für statistische Auswertungen aufbewahrt, sodass der Statistikdatensatz keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulässt.

Initiativbewerbung

Mit der Zusendung einer Initiativbewerbung erklären Sie sich zur Speicherung Ihrer Bewerberdaten zum Zwecke einer Stellenfindung bereit.

Recht auf Rücknahme der Bewerbung

Ihre Bewerbung können Sie jederzeit zurückziehen, wenn Sie an den Beschäftigungsmöglichkeiten der über die EngRoTec GmbH & Co. KG ausgeschriebenen Stellen nicht mehr interessiert sind. Hierzu setzen Sie sich bitte über die unten genannten Kontaktmöglichkeiten mit uns in Verbindung. Ihre Bewerbung wird dann umgehend aus dem Bewerberprozess genommen und gelöscht.

Einsatz von IT-Dienstleistern

Die EngRoTec GmbH & Co. KG arbeitet im Zusammenhang mit dem Betrieb des Jobportals und den über das Jobportal angebotenen Services mit einem Dienstleister zusammen, wie beispielsweise Dienstleistern für Hosting oder IT-Wartung.

Anspruch auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre im Bewerberportal gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sollten Sie Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz haben, dann kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragen unter folgender E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

8. Datensicherheit

Wir setzen zudem technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, ins. gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.